14 days ago on alpha.ch

Fraud Analyst im Kreditkartenbereich 100%

Cembra Money Bank

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

An unserem Hauptsitz in Zürich Altstetten suchen wir per sofort einen Fraud Analyst im Kreditkartenbereich. In dieser spannenden und abwechslungsreichen Funktion sind Sie zuständig für die Abwicklung und Investigation von sämtlichen Betrugsfällen im Zusammenhang mit Kreditkarten. Dabei analysieren Sie betrügerische Transaktionen, entwickeln Rules für das Falcon-Betrugspräventionssystems und interagieren mit verschiedenen internen sowie externen Schnittstellen. Für diese Position wünschen wir uns eine zuverlässige, dienstleistungs- sowie lösungsorientierte Persönlichkeit, die über sehr gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe verfügt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Fraud Analyst im Kreditkartenbereich 100%

  • Analyse von betrügerischen Transaktionen sowie Einleitung von Gegenmassnahmen
  • Prüfung ermittelter Betrugsmuster, Zusammenhänge sowie Gemeinsamkeiten von bestätigter Betrugsfällen
  • Entwicklung, Optimierung und Testen von Rules im Falcon-Betrugspräventionssystem
  • Telefonischer und schriftlicher Kontakt mit Kunden, Behörden und Ämtern
  • Schnittstelle für betrugsbezogene Fragen (intern und extern)
  • Selbständige Ermittlung von Schwachstellen sowie Ausarbeitung von neuen Lösungsansätzen, Prozess- und Systemoptimierungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Strategien gegen Betrug, Unterhalt der entsprechenden Systeme
  • Prüfung, Bemessung sowie Auslösen von Chargebacks in Betrugsfolge
  • Abgeschlossene kaufmännische (oder vergleichbare) Berufsausbildung sowie 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Autorisation oder Betrugsprävention in der Finanzdienstleistungs- oder Versicherungsbranche
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Sprachkenntnisse in Französisch und Englisch
  • Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie Erfahrung im Verfassen von SQL Skripten
  • Freude an Recherchetätigkeiten, Interesse an komplexen Tatbeständen sowie Verständnis für rechtlich notwendige Schritte (OR, SchKG, StGB)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Kreative, kommunikative und zuverlässige Persönlichkeit, die über eine lösungsorientierte, exakte sowie strukturierte Arbeitsweise verfügt und gerne in einem Team arbeitet

Kontakt
David Buck
HR Manager

Die Cembra Money Bank AG ist eine führende Schweizer Anbieterin von Konsumkreditprodukten und -dienstleistungen. Ihre Produktepalette umfasst Privatkredite, Fahrzeugfinanzierungen, Kreditkarten, den Vertrieb von damit zusammenhängenden Versicherungen sowie Rechnungsfinanzierungen, Einlagen und Anlageprodukte. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich-Altstetten betreibt sein Geschäft in allen Schweizer Landesteilen über ein Netz von Filialen sowie über alternative Vertriebskanäle wie Internet, Kreditkartenpartner, unabhängige Vermittler und Autohändler. Cembra zählt rund 1 Million Kunden in der Schweiz und beschäftigt rund 1'000 Mitarbeitende aus 37 Nationen. Im September 2019 schloss Cembra die Übernahme des Konsumkreditanbieters cashgate erfolgreich ab. Cembra Money Bank AG ist seit 2013 an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Für diese Stelle werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.